Die Methode zur Analyse und Entwicklung Ihrer Wirkung. 

"Wir schauen genau hin und nicht einfach nur zu!"


Die view2move Methode ermöglicht Ihnen, die Wirkung und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter im realen Gespräch zu analysieren. Das Fremdbild - also die Summe der Wahrnehmungen Ihrer Gesprächspartner - bildet die Basis für unsere Trainings- und Beratungsleistungen. Dadurch sind eine individuelle Ausrichtung unserer Trainings- und Beratungsaktivitäten sowie ein optimaler Lerntransfer garantiert. Unsere Methode berücksichtigt die aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnisse.



Mit System zum Erfolg - Prozessüberblick:  

 

Soll-Situation, Bencmark
Ausarbeiten eines Sollprofils/Benchmarks

Wie soll unsere Organisation nach außen wirken?

Ausarbeiten eines Sollprofils/Benchmarks

Welche Kompetenzen
sind besonders wichtig?


Welche Kompetenzen sind für den Erfolg Ihrer Organisation wichtig?
Haben Sie einen Benchmark für Ihre Außenwirkung?
Wir erarbeiten mit Ihnen den Benchmark für die optimale Wirkung Ihrer Organisation, vergleichen diese mit der IST-Situation und entwickeln Ihre Teams genau dort, wo sie vom Benchmark abweichen.

Analyse der Ist-Situation


Analyse der Gespräche

individuelle
Gesprächssituation

gehirngerechtes Beobachtungswerkzeug

 "gehirngerechtes"
Beobachtungswerkzeug

Die Teilnehmer führen Gespräche, so wie sie diese in ihrem Berufsalltag führen. Mit dem standardisierten, IT-gestützten Beobachtungstool wird das reale Verhalten spontan (nach den Erkenntnissen der Neurowissenschaften) erfasst. Während des Gespräches klicken die Beobachter auf die empirisch überprüften Felder und sammeln Informationen über Verhalten und Wirkung des aktiven Teilnehmers.

Reportergebnisse


Report - Views (Auszug)


Report - Views (Auszug)



Jeder Teilnehmer erhält seinen persönlichen 17-seitigen Report. Dieser zeigt aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven  Verhalten und Wirkung der Teilnehmer. Die  Ergebnisse bilden die Basis für zielsichere Entwicklungsschritte.

treffsichere Entwicklung


Merkkartensystem

Merkkartensystem

Kommunikationskegel







Kommunikationskegel


Die Umsetzung erfolgt durch ein an die Ergebnisse flexibel angepasstes Seminarkonzept. Wir bearbeiten die Abweichung zwischen dem SOLL-Profil und der IST-Situation. Unser individuelles "Bausteinsystem" im Training wird durch Merkkarten unterstützt und sorgt für einen nachhaltigen Lerntransfer.