Lebendigkeit im Dialog

Das Führen eines aktiven und lebendigen Dialoges zeigt sich durch ein ausgewogenes Frage, Erzähl- Antwort- und Zuhörverhalten. Gespräche sind weniger einseitig geführt, und der aktive Gesprächsteilnehmer kümmert sich im Laufe des Gespräches, dass der entsprechende Informationsfluss zustande kommt.  

Merkmale 

angemessene und ausgewogene Gesprächsanteile, eingehen auf den GP und auf die Situation, aktiver Wechsel zwischen Beziehungs und Sachebene

Denken Sie an Ihre Gespräche und sehen Sie sich das Ergebnis der "Lebendigkeit im Dialog" in Ihrem Report an. Können Sie nachvollziehen warum Ihre Wirkung auf andere Personen so ausgefallen ist?


Hier können Sie das Thema reflektieren und vertiefen...

Duch klicken auf die Präsentation kommen Sie auf die nächste Seite


Stellen Sie sich folgende Fragen (am besten mit einem Partner oder in Kleingruppen um darüber diskutieren zu können):




Fragen Sie sich schon im Vorfeld (wenn möglich) ...........





Hier können Sie Fragen zum Thema beantworten. Viel Erfolg!